Oben sehen Sie eine Auswahl der mittlerweile über 100 Tempel, welche die Mormonen für Ihre Familienverbindene Arbeit anbieten nach Grundlagen der Bibel und der goldenen Platten. Quelle der Fotos: Pixabay

Weitere Informationen sind erhältlich: The Book of Mormon, LDS Triple Combination: The Book of Mormon, Doctrine and Covenants, The Pearl of Great Price (English Edition), Das Buch Mormon – ein weiterer Zeuge für Jesus Christus, Book of Mormon Anhänger Halskette in Sterling Silber (Kommt mit Einer 45 cm Kette),Ogden Utah Einkaufstasche aus Segeltuch mit Blick auf das Mormon Tabernakel , magFlags Flagge: Large Alleged Mormon Flag 1877 | An modern Attempt to Recreate an Unofficial Flag Used by Members of The Church of Jesus Christ of Latter-Day Saints Mormons for The State of Deseret , Book of Mormon Anhänger Halskette in 10 Karat Gelb Gold (Kommt mit Einer 45 cm Kette), Olivenöl wird für heilige Handlungen verwendet: wonzhrui Drinking Flask Mormon Messages Channel Portable Stainless Steel Flagon Liquor Flask, Das Buch Mormon, Das Buch Mormon, Das Buch Mormon Ein Bericht, geschrieben von der Hand Mormons auf Platten. Den Platten Nephis entnommen. Von d. Platten ins Engl. übers. von Joseph Smith, Das Buch Mormon, Lehre und Bündnisse, Die köstliche Perle, Das Buch Mormon - Ein Bericht, geschrieben von der Hand Mormons auf Platten - Den Platten Nephis entnommen - von den Platten ins Englische übersetzt von Joseph Smith jun. - 15. deutsche Auflage, Das Buch Mormon. ein Bericht, geschrieben von der Hand Mormons auf Platten. 14. Auflage.,The Joseph Smith Papers: Documents, Vol. 7: September 1839-January 1841 , No Man Knows My History: The Life of Joseph Smith , Cuando llegué como de costumbre (Spanish Edition),

 

Für Mormonen gilt: Für wen kann ich heilige Handlungen vollziehen lassen? Sie dürfen die heiligen Handlungen des Tempels für jeden Verstorbenen nach Ablauf mindestens eines Jahres nach dem Tod erledigen. Namen, die Sie für die Tempelarbeit einreichen können:

  • unmittelbare Angehörige Vorfahren in direkter Linie (Eltern, Großeltern, Urgroßeltern usw. und deren Familien)
  • leibliche Verwandte sowie Adoptiv- und Pflegefamilien, die mit Ihrer eigenen Familie in Verbindung stehen
  • Verwandte aus Nebenlinien (Onkel, Tanten, Cousins und Cousinen und deren Familien)
  • Ihre eigenen Nachkommen mögliche Vorfahren – Menschen, zu denen vermutlich ein Verwandtschaftsverhältnis besteht, das sich aber aufgrund unzulänglicher Unterlagen nicht belegen lässt; beispielsweise wenn jemand mit demselben Familiennamen im näheren Umkreis von bereits bekannten Vorfahren gelebt hat.

Wenn ein Verstorbener innerhalb der letzten 110 Jahre geboren wurde, muss das Einverständnis des nächsten lebenden Angehörigen eingeholt werden, ehe die heiligen Handlungen erledigt werden. Die nächsten Angehörigen sind der Ehepartner, Kinder, Eltern und Geschwister.

Reichen Sie keine Namen von Personen ein, die nicht mit Ihnen verwandt sind, beispielsweise die Namen von berühmten Persönlichkeiten oder Namen, die in nicht genehmigten Urkundenauswertungen zusammengetragen wurden. 

Quelle und weiterführende Info: familysearch.org