· 

Entsorgungsweg WC: Covid - Erbgut in der Kläranlage

17.06.2020 Aerosolbildung: Klospülung mit Wasser ist womöglich Virusschleuder.

Computersimulationen zeigen, wie eine Toilettenspülung Aerosolpartikel in die Luft befördert. Die Forscher spekulieren, dass vielleicht auch Viren auf diese Art und Weise übertragen werden könnten. ....

Das gute alte Plumsklo oder die modernen Plumpsklo - sofern diese ohne Wasserspülung auskommen sind in Virenzeiten möglichweise besser als ihr Ruf.


6.6.2020 Abwasserüberwachung in Brasilien: Coronavirus in abgereicherten Proben Artikel-Thumbnail

Das südamerikanische Land Brasilien hat sich zum Hot Spot der Corona-Pandemie entwickelt. In der größten Volkswirtschaft Lateinamerikas sind nach offiziellen Angaben 650.504 Personen mit dem Virus infiziert, 35.139 Todesfälle wurden registriert. Mit dem Pilotprojekt „Monitoring Covid Esgotos“ überwachen die Behörden 24 Sammelstellen im Abwassersystem von Belo Horizonte und Contagem (Minas Gerais) und haben dabei festgestellt,

Klaeranlage beim Zoo in Gelsenkirchen
Klaeranlage beim Zoo in Gelsenkirchen

In dieser Ausgabe beleuchtet ein Abfallmanager die aktuelle Situation der Abfallentsorgung in Deutschland und er übergibt das Wort an Abfallbeauftragte aus den Krankenhäusern, die von ihren Erfahrungen aus der Praxis berichten. Lesen Sie hier, wie es Abfallentsorgern zur Zeit ergeht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0